Weihnachts-Neujahrsschie▀en - sv-nussloch.com


Weihnachtsschießen - Neujahrsschießen

Einer alten Tradition folgend werden am 2. Weihnachtstag und am 1. Sonntag im neuen Jahr im Schützenverein das Weihnachtsschießen (26.12.2015) und das Neujahrsschießen (03.01.2016) veranstaltet. Normalerweise, bei frostigen Außentemperaturen, kann man bei der diesjährigen Jahreswende leider nicht behaupten, treffen sich zu früher Stunde, zahlreiche Schützen aus dem Nußlocher Schützenverein, um diese beiden Wettbewerbe auszutragen und die besten Schützen des Vereins zu ermitteln.

So auch an dieser Jahreswende 2015/2016. Unter strenger Kontrolle des komm. Gewehrreferenten Roland Woger und korrekter Überwachung durch unserem Oberschützenmeister Jens Höchst werden mit einem Kleinkalibergewehr bzw. Kleinkaliber-Kurzwaffe, die mehr oder weniger präzisen Schüsse auf bunt bemalte Pappscheiben abgegeben.

Beim Weihnachtsschießen war ein lustig blickendes Rentier und beim Neujahrsschießen ein Glücksschweinchen zu treffen.

Dem, normalerweise, sehr kalten Wetter entsprechend, was dieses Jahr leider nicht anzutreffen war, versammelt man sich anschließend bei heißem Tee, Kaffee oder Glühwein in der vereinseigenen Gaststätte und plaudert bis zum späten Nachmittag über das gute Vergangene und über ein glückliche Zukunft.

Gewinner der beiden Wettkämpfe sind, beim Weihnachtsschießen,
Rentier 1 Hermann Woger, Rentier 2 Roland Woger
und beim Neujahrsschießen ebenfalls
Roland Woger.
Herzlichen Glückwunsch den Siegern.

Allen unseren Mitgliedern und Freunden des Schützenvereins wünschen wir, im Namen der Vorstandschaft  zum Jahresanfang noch alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg.

Wolfgang Fehr -Schriftführer-


 
 
Counter